Krebssport

Bewegung und moderate sportliche Aktivität während und nach einer Krebs-Therapie wirken sich erwiesenermaßen positiv auf das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität aus. Sport kann dazu beitragen, fitter und belastbarer zu werden und somit ein Stück Alltagsleben sowie das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit zurückzugewinnen. Soziale Kontakte und der gegenseitige Austausch in einer Sportgruppe sind wichtige Faktoren, die den Betroffenen zusätzlichen Halt geben können. Die Inhalte sind gymnastische Übungsprogramme und Entspannungsübungen.

Die Teilnahme an einem Schnuppertraining ist auf Anfrage möglich.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-mail oder über unser Kontaktformular. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unsere Kontaktdaten finden Sie im Bereich Kontakt.

TrainingsortAnschriftTelefonTrainerTagZeiten
Sporthalle Groß-Berliner-DammMerlitzstr. 16, 12487 BerlinDienstagab 09:00 Uhr